Vorwort zum Film
Clips
making of palatinum
zum Shop
logo palatinum

palatinum - der film

Die Pfalz
Fantastischer Sandstein an jeder Ecke, anspruchsvolle Routen mit oft nervenaufreibend schlechter Sicherung, geputzte und unentdeckte Boulderblöcke en masse.

Was lag näher, als endlich mal einen Film über dieses tolle Stück Deutschland und seine Puller mit Nerven wie Drahtseilen zu machen.

Alex Wenner, von manchen auch als hausmeister der Südpfalz bezeichnet, wollte es wissen und nach dreijähriger Suche hatte er im März 2001 mit Kai Richelsen endlich den perfekten Kameramann und Coproduzenten gefunden.

palatinum macht mit seiner hautnahen Kameraführung, schnellen Schnitten und dem genialen Trance von dj taucher feuchte Hände schon beim Zusehen - man muß förmlich raus an den Fels und die Pfalz hautnah erleben.

Ganz besonders stolz sind wir auf die Unterstützung durch Stefan "Obi" Oberländer, einem der abgedrehtesten Basejump-Kameramänner Europas. Wem Basejumping nichts sagt, dem empfehlen wir mal diese Trailer in der Clip Gallery. Aber Vorsicht - Schwindelfreiheit ist Voraussetzung!

Ohne uns selber zu sehr loben zu wollen, möchten wir Euch trotzdem die Filmkritiken einiger führender Klettermagazine nicht vorenthalten.